Kinder in Trauer
15
MAI
2018

Wenn Eltern sterben …

bricht für die Kinder eine Welt zusammen. Nichts ist mehr so, wie es doch eigentlich gehört. Anlässlich des Muttertags veröffentlichte die WELT am SONNTAG einen eindrücklichen Artikel über ein trauerndes Geschwisterpaar, das von unseren Trauerbegleiterinnen unterstützt wird...
30
APR
2018

„My childhood hero will always be you …”

… diese Zeile stammt aus dem Song, den Michael Schulte seinem verstorbenen Vater gewidmet hat und mit dem er Deutschland beim ESC vertreten  und immerhin den vierten Platz erreicht hat! Gratulation! Der Sänger wurde mit 15 Halbwaise. Elmo, ein Jugendlicher aus einer unserer...
10
NOV
2017

Weinen ist erlaubt – lachen auch!

Das Hamburger Abendblatt hat in seiner Sonderveröffentlichung zum Thema Abschied das Thema aufgegriffen, wie man Kinder in Trauer unterstützen kann. Erwachsene können sich oftmals nicht vorstellen, ob oder wie etwa kleine Kinder trauern. Die griffige Zusammenfassung: Erwachsene...
17
AUG
2017

Thema Trauer: Wie kann ich das umsetzen?

Praktische Anregungen zur Umsetzung des Themas Sterben, Tod und Trauer im Unterricht PRAXISseminar für Lehrer/innen und pädagog. Mitarbeiterinnen in Schulen, die bereits ein (Einführungs-)Seminar zum Thema Trauer bei Kindern und Jugendlichen absolviert haben (ggf. auch bei einem...
05
JUL
2017

“Nicht allein damit zu sein, tut gut.”

Wir haben mal wieder unsere Kinder und Jugendlichen sowie die Eltern befragt: wie es ihnen bei uns ergeht und ob sie das bekommen, was hilfreich für sie ist. Die Ergebnisse sind wieder sehr gut – worüber wir uns immer wieder wirklich sehr freuen! Die grundlegende Frage, nämlich...
27
MAI
2017

Hamburger Hospizwoche vom 13. – 21. Oktober 2018

Wie jedes Jahr findet im Oktober die Hamburger Hospizwoche statt – mit einer Fülle unterschiedlicher interessanter Beiträge – unter anderem auch von uns Hospiz_Fobi_Noch tschüss sagen_2018-10-17 Welthospiztag am 13.10.2018 von 13 bis 17 Uhr / Hühnerposten 1a, 20095...
23
MRZ
2017
S. Hofschlaeger_pixelio.de

Kann das jetzt auch bei uns passieren?

(Foto : S. Hofschlaeger_pixelio.de ) – für pädagogische Mitarbeiter/innen in Kitas und in Grundschulen – Todesnachrichten können, auch wenn sie aus dem entfernteren Umfeld kommen, eine große Beunruhigung auslösen. Wenn etwa ein Mitschüler, die Erzieherin in der Kita,...
20
FEB
2017

Wir könnten ihm noch einen Brief schreiben

Praktische Anregungen zur Umsetzung des Themas Sterben, Tod und Trauer – für Lehrer/innen und psycholog./pädagogische Mitarbeiter/innen an Schulen – PRAXISseminar für Teilnehmer/innen, die bereits ein (Einführungs-)Seminar zum Thema Trauer bei Kindern und Jugendlichen...
30
SEP
2016

Nicht allein damit zu sein, kann helfen

AKTUELL: Junge Erwachsene (ab 18 Jahren) können ebenfalls wieder Unterstützung finden: Durch Beratungsgespräche, in einer Kleingruppe  (max. 5 Personen) oder im Rahmen eines Workshops. Einige der betroffenen jungen Menschen haben bereits vor Jahren etwa Vater oder Mutter...
20
SEP
2016

Unser Botschafter Dr. Johannes Wimmer unterstützt das Hamburger Zentrum

“Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schlimm und nachhaltig die Erfahrung ist, in jungen Jahren schon einen wichtigen Menschen zu verlieren. Es war kurz vor meinem fünften Geburtstag, als mein Vater starb. Von einer Sekunde auf die andere war damit ein großer Teil meiner...
12