Kinder in Trauer
17
AUG
2017

05.12.2017 / Thema Trauer: Wie kann ich das umsetzen? (Fortbildung)

Posted By :
Comments : Off

Praktische Anregungen zur Umsetzung des Themas Sterben, Tod und Trauer im Unterricht
PRAXISseminar für Lehrer/innen und pädagog. Mitarbeiterinnen in Schulen, die bereits ein (Einführungs-)Seminar zum Thema Trauer bei Kindern und Jugendlichen absolviert haben (ggf. auch bei einem anderen Anbieter)

KIT_7_Maria_TrautNicht nur, wenn akut jemand aus dem unmittelbaren Schulumfeld gestorben ist, sondern auch als grundsätzlich relevantes Lebensthema stellt der Komplex Sterben, Tod und Trauer Pädagog/innen vor große Herausforderungen. Es stellt sich die Frage: Wie kann ich speziell dieses Thema angehen – so ganz praktisch? Welche inhaltlichen Impulse kann ich setzen? Mit welchen praktischen Ideen kann ich die unterschiedliche Offenheit und ggf. direkte Betroffen-heit der Schüler/innen diesem Thema gegenüber berücksichtigen? Welche fachlichen Inhalte sind interessant? Welche Bücher, Texte, Medien sind geeignet? Welche kreativen Angebote kann ich machen? Wie viel ist angemessen? Wo finde ich hilfreiche Anregungen?

Der Workshop deckt Möglichkeiten auf, das Thema altersgerecht informativ und anregend umzusetzen.

Schwerpunkte zum Beispiel

  • Hilfreiche Gesprächsimpulse für die Klasse und für einzelne Schüler
  • Kennenlernen und Erproben von kreativen Angeboten
  • Einsatz von altersgerechten Büchern, Filmen, Musiktiteln, andere Medien
  • Ideen-Sammlung für Unterrichtsinhalte/Projektarbeit zum Thema
  • Erfahrungsaustausch und Arbeit an mitgebrachten Fallbeispielen

Dozentin Maria Traut, Trauerbegleiterin (ITA e.V.) in unserem Zentrum, Heilpädagogin,
Referentin für das Thema Kinder und Jugendliche begegnen dem Tod

Kosten 68,00 Euro (inkl. Getränke) – Zahlung bitte erst nach Rechnungsstellung durch den Veranstalter –

Teilnehmerzahl maximal 12

Zeit      14:00 – 18:00 Uhr

Ort Hamburger Zentrum für Kinder und Jugendliche in Trauer, Sophienallee 24, 20257 Hamburg

Anmeldung bis 22. November 2017   Schul_Fobi_Trauer umsetzen 2017-12-05

E-Mail:  fortbildung(at)kinder-in-trauer.org oder oder Online anmelden.

Möchten Sie über aktuelle Seminarangebote informiert werden? Dann tragen Sie sich für unseren speziellen Newsletter ein!

Über den Autor
Barbara Heling ist 2. Vorsitzende des Vereins und zuständig für Öffentlichkeitsarbeit